Einträge von FBLER

, ,

AR-Games im Facebook Messenger

Facebook arbeitet weiter am Ausbau des Messengers. Im Sommer 2017 konnte der Konzern mit der Einführung interaktiver Elemente in Form von AR-Filtern die Nutzung des Videochats verdoppeln. Jetzt gab der Social Media Gigant den nächsten Clou bekannt. AR-Games.

,

Zeitmanagement auf Facebook

Facebook arbeitet unaufhörlich an einer Verbesserung der User Experience, sowohl auf Instagram, als auch auf Facebook selbst. Um Nutzern mehr Kontrolle über ihr Verhalten auf den Plattformen zu bieten, hat der Social Media Gigant eine neue Funktion vorgestellt.

WhatsApp wird monetarisiert: Facebook zeigt klare Ideen

Langsam macht Facebook ernst und zeigt klare Ideen und Vorstellungen für ein monetarisiertes WhatsApp. Denn eines ist klar: Facebook ist mit den Einnahmen bisher durchaus unzufrieden! WhatsApp soll es Unternehmen ermöglichen, schnell und gezielt Kontakt zu Kunden zu halten.

Warum Sie Facebook und Instagram trennen müssen

Seit Instagram im Jahr 2012 von Facebook aufgekauft wurde, scheinen die Plattformen zu einem großen Netzwerk verschmolzen zu sein. Insbesondere Werbetreibende werden mit der stetigen Vernetzung konfrontiert. Doch sollten Sie als Seitenbetreiber nie vergessen, dass die Plattformen unterschiedliche Anforderungen stellen, um erfolgsversprechend genutzt werden zu können. Das gilt auch für die Inhalte, die Sie auf […]

Newsfeed gegen Fake News

Neueste Änderungen des Facebook Newsfeed sollen Nachrichten aus vertrauenswürdigen Quellen vermehrt zeigen. Der Social Media Gigant möchte damit gegen Clickbait und Fake News vorgehen.

Facebook-Gruppen mit bezahltem Abo

Seit langer Zeit stehen Facebook-Gruppen im Fokus des Entwicklerteams. Durch Änderungen des Algorithmus wurden sie in der letzten Zeit auch zum starken Marketingtool für Unternehmen. Mit einem neuen Konzept, möchte Facebook es Gruppenbetreibern ermöglichen, die eigene Arbeit kostendeckend anzubieten.

Was weiß Facebook wirklich?

Im Zuge des Datenskandals und der DSGVO legt Facebook endlich die Karten auf den Tisch. Der Konzern ermöglicht es Nutzern, übersichtlich gesammelte Daten einzusehen.

, ,

Facebook findet deinen Influencer

Der Begriff “Influencer” mag nicht sonderlich alt sein, ist aus dem modernen Marketing jedoch nicht mehr wegzudenken. Dank Fotoportalen wie Instagram und Videportalen wie Youtube, rücken kreative Köpfe Ihr Produkt in das richtige Licht. Facebook möchte zukünftig eine Suchfunktion anbieten, die passende Influencer für Sie findet.

Facebook-Jobs jetzt auch für Deutschland

Mit „Facebook Jobs“ wurde bereits 2017 ein neues Tool vorgestellt, bei dem Stellenangebote direkt auf der Plattform eingestellt und verbreitet werden können. Arbeitssuchende können sich schnell und unkompliziert auf Stellenausschreibungen bewerben. Nachdem es seit Februar in über 40 Ländern verfügbar ist, veröffentlicht der Konzern das Tool nun auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz.